Warren stand 2016 an Bernies Seite, riet ihm, im Rennen

Warren stand 2016 an Bernies Seite, riet ihm, im Rennen zu bleiben, auch als er verloren hatte, sagte später, die Vorwahlen seien zu seinen Ungunsten „rigged“ gewesen, hielt sich seit 2018 an einen Nichtangriffspakt..
Alles für nichts. Für Bernieland ist sie trotzdem Hillary II.