Im Missbrauchsfall ist ein weiterer mutmaßlicher Täter

Im Missbrauchsfall ist ein weiterer mutmaßlicher Täter angeklagt. Die Durchsuchung bei dem 48-Jährigen haben Ermittlungen bei 130 weiteren Personen nach sich gezogen.