„Es gibt eine unverrückbare Linie zwischen Liberalen

„Es gibt eine unverrückbare Linie zwischen Liberalen und Demokratiefeinden wie der AfD. […] Der Faschist Höcke gratuliert dem durch ihn zum Ministerpräsidenten gewählten Liberalen – Das sind verheerende Bilder“. via )